Die Weng Fine Art AG ist eines der fünf führenden deutschen Kunsthandelsunternehmen. Seit 1994 hat das Team um Rüdiger K. Weng mehr als 21.000 Gemälde, Skulpturen, Papierarbeiten sowie Druckgraphik von über 800 international bedeutenden Künstlern des 20. Jahrhunderts verkauft.

12 Dezember 2018

August Macke-Aquarell erzielt Rekordergebnis für Weng Fine Art AG

Am vergangenen Wochenende wurde ein Aquarell des deutschen Expressionisten August Macke, aus dem Besitz der Weng Fine Art AG, in einer deutschen Auktion für 937.500 EUR (inkl. des Aufgelds) versteiger...

weiterlesen

7 Dezember 2018

Der Aufsichtsrat der Weng Fine Art AG bestellt Rüdiger K. Weng für weitere drei Jahre zum Vorstand

In seiner Sitzung vom 3. Dezember hat der Aufsichtsrat der Weng Fine Art AG das Vorstandsmandat von Rüdiger K. Weng um weitere drei Jahre bis Ende 2021 verlängert. Herr Weng ist seit 2004 Vorstand des...

weiterlesen

11 Oktober 2018

Balloon Dogs von Jeff Koons ausverkauft

Die in 2015/16 in einer Auflage von jeweils 2.300 Exemplaren herausgegebenen Jeff Koons-Editionen „Balloon Dog, Yellow“ und „Balloon Dog, Magenta“ sind ab sofort nicht mehr von Händlern beim Editeur z...

weiterlesen