Die Weng Fine Art AG ist eines der fünf führenden deutschen Kunsthandelsunternehmen. Seit 1994 hat das Team um Rüdiger K. Weng mehr als 21.000 Gemälde, Skulpturen, Papierarbeiten sowie Druckgraphik von über 800 international bedeutenden Künstlern des 20. Jahrhunderts verkauft.

17 April 2019

Weng Fine Art AG legt Verkaufspreis für Privatplatzierung auf 6,00 Euro je Aktie der WFA Online AG fest

Der Vorstand der Weng Fine Art AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats den Verkaufspreis für die im Rahmen der Privatplatzierung angebotenen Aktien ihres Tochterunternehmens WFA Online AG mit 6,00 Eur...

weiterlesen

11 April 2019

WFA Online AG: Auf Wachstumskurs

Für 2019 mindestens sechs Editionsprojekte geplant Umsatzzuwachs mittelfristig auf mindestens 8 bis 10 Mio. EUR angestrebt Fokus in 2019/20 auf Ausbau der UnternehmensstrukturDie WFA Online AG, e...

weiterlesen

5 März 2019

WFA Online AG: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 - Gewinn steigt um 25 %

- Umsatzerlöse: 4,22 Mio. CHF (+ 0,9 %)- Marge/Aufschlagsatz: 58,8 % (+ 6,1 Prozentpunkte)- EBIT: 1,22 Mio. CHF (+ 16,7 %)- Jahresgewinn: 1,12 Mio. CHF (+ 25,2 %)- Umsatzrendite: 26,5 % (+ 5,1 Prozent...

weiterlesen