Die Weng Fine Art AG ist eines der fünf führenden deutschen Kunsthandelsunternehmen. Seit 1994 hat das Team um Rüdiger K. Weng mehr als 21.000 Gemälde, Skulpturen, Papierarbeiten sowie Druckgraphik von über 800 international bedeutenden Künstlern des 20. Jahrhunderts verkauft.

13 Januar 2020

Weng Fine Art AG: E-Commerce-Tochter WFA Online AG mit deutlichem Umsatzsprung in 2019

Wie das Mutterunternehmen Weng Fine Art AG konnte auch die E-Commerce-Tochter WFA Online AG von der sich seit dem Sommer 2019 abzeichnenden Erholung des Kunstmarkts überproportional profitieren. Dabei...

weiterlesen

6 Januar 2020

2019 war das erfolgreichste Jahr in der Geschichte des Unternehmens

Das gerade abgelaufene Jahr 2019 war für die Weng Fine Art AG und ihre Aktionäre das erfolgreichste in ihrer Historie: Gewinn und Eigenkapital werden die bisherigen Höchstmarken deutlich übertreffen, ...

weiterlesen

18 Dezember 2019

Aufstockung der Beteiligung an der artnet AG auf über 10 %

Am 17. Dezember hat die Weng Fine Art AG einen Vertrag über den außerbörslichen Kauf von 395.000 Aktien der artnet AG, Berlin/New York zum Stückpreis von 3,40 EUR geschlossen. Durch den Kauf wird die ...

weiterlesen