Die Weng Fine Art AG ist eines der fünf führenden deutschen Kunsthandelsunternehmen. Seit 1994 hat das Team um Rüdiger K. Weng mehr als 21.000 Gemälde, Skulpturen, Papierarbeiten sowie Druckgraphik von über 800 international bedeutenden Künstlern des 20. Jahrhunderts verkauft.

4 Oktober 2022

Weng Fine Art kann im September eine größere Zahl von Artnet-Aktien zukaufen und gibt wesentliche Konditionen zu öffentlichem Erwerbsangebot für Artnet bekannt

Im Vorfeld des am 19. September 2022 angekündigten öffentlichen Erwerbsangebotes für Aktien der artnet AG (Artnet) konnten die Weng Fine Art AG (WFA) sowie die Rüdiger K. Weng A+A GmbH im September in...

weiterlesen

20 September 2022

Weng Fine Art wird Angebot für Artnet-Aktien abgeben, um Anteil auf knapp 30 % zu erhöhen

Vorstand und Aufsichtsrat der Weng Fine Art AG (WFA) haben gestern beschlossen, ein freiwilliges öffentliches Erwerbsangebot für Aktien der artnet AG (Artnet) abzugeben. Der angebotene Preis soll 7,20...

weiterlesen

10 September 2022

Weng Fine Art stellt Antrag auf außerordentliche Hauptversammlung von Artnet, um vollständige gesetzliche Sonderprüfung durchzusetzen

Eine erste „freiwillige“ Sonderprüfung hat bei der artnet AG (Artnet) erhebliche Defizite im Management, im Rechnungswesen und bei der Corporate Governance festgestellt. Leider wurde der Sonderprüfung...

weiterlesen