13 Juni 2024

Beteiligung an Artnet weiter erhöht

Die Weng Fine Art AG (WFA) hat ihre Beteiligung an der artnet AG (Artnet) weiter erhöht und damit die aus ihrer Sicht günstigen Kurse an den Märkten genutzt. Rüdiger K. Weng, Gründer und Mehrheitsakti...

weiterlesen

7 Juni 2024

Senkung der Mehrwertsteuer auf Kunstgegenstände ab 2025

Am 5. Juni 2024 hat das Bundeskabinett das Jahressteuergesetz 2024 beschlossen. Ein für den deutschen Kunstmarkt bedeutender Bestandteil dieses Gesetzes ist die Senkung des Mehrwertsteuersatzes auf Ku...

weiterlesen

3 April 2024

Alle Kreditlinien prolongiert – weiterhin grundsolide Kapitalausstattung

In der vergangenen Woche hat die Weng Fine Art AG (WFA) die letzten noch ausstehenden Verlängerungen von Kreditverträgen mit ihren finanzierenden Banken unterzeichnet, wobei alle Kreditlinien in der b...

weiterlesen

15 März 2024

Verlegung der für den 11. April 2024 einberufenen außerordentlichen Hauptversammlung

Die für den 11. April 2024 einberufene außerordentliche Hauptversammlung der Weng Fine Art AG in Monheim wird abgesagt. Die im Bundesanzeiger am 4. März 2024 bekannt gemachte Einladung zur außerordent...

weiterlesen

1 März 2024

Außerordentliche Hauptversammlung am 11. April 2024

Die Weng Fine Art AG führt am 11. April 2024 eine außerordentliche Hauptversammlung in Monheim durch. Dort soll über zwei Satzungsänderungen abgestimmt werden. Zum einen wird der Aufsichtsrat von 4 au...

weiterlesen

7 Dezember 2023

Zufriedenstellendes Ergebnis im 1. Halbjahr 2023 in schwierigem Marktumfeld – Fortführung der Gespräche zur Artnet-Beteiligung der Weng Fine Art

Der Großteil des Jahres 2023 war für den internationalen Kunstmarkt von diversen Belastungen geprägt: Weiterhin hohe Inflationsraten, steigende Zinsen, rezessive Tendenzen, nachlassende Konsumbereitsc...

weiterlesen

16 Oktober 2023

WFA-Tochter ArtXX: Positive Entwicklungen in sehr schwierigem Marktumfeld im 1. Halbjahr 2023

Das 1. Halbjahr 2023 war für den Kunstmarkt wiederum von diversen Belastungen geprägt: Weiterhin hohe Inflationsraten, steigende Zinsen, rezessive Tendenzen und nachlassende Konsumbereitschaft aufgrun...

weiterlesen

14 August 2023

Weng Fine Art Releases Solid Consolidated Financial Statements for 2022 – Significant Profit Decline, but Positive Outlook

Weng Fine Art AG (WFA) has presented the audited consolidated financial statements for the fiscal year 2022. Despite a notable decline in profits and various challenges within the market environment, ...

weiterlesen

14 August 2023

Weng Fine Art veröffentlicht solide Konzernbilanz für 2022 – deutlicher Gewinnrückgang, aber positive Aussichten

Die Weng Fine Art AG (WFA) hat die testierte Konzernbilanz für das Geschäftsjahr 2022 vorgelegt. Trotz eines deutlichen Gewinnrückgangs und diverser Herausforderungen im Marktumfeld konnte das Unterne...

weiterlesen

12 Juli 2023

Einzelabschluss zum 31.12.2022: Komfortable Bilanz, deutlicher Gewinnrückgang in herausforderndem Umfeld, Dividendenvorschlag 0,11 EUR

Das Geschäftsjahr 2022 der Weng Fine Art AG (WFA) war geprägt durch den Überfall Russlands auf die Ukraine und dessen Folgen – neben den menschlichen Tragödien – auf die Wirtschaft und Märkte weltweit...

weiterlesen

8 Juni 2023

Verwaltungsrat der ArtXX schlägt Generalversammlung eine Dividende von 0,30 CHF vor

Der Verwaltungsrat der ArtXX AG (ArtXX) wird der am 27. Juni 2023 in Zug, Schweiz stattfindenden Generalversammlung eine Dividende von 0,30 CHF (im Vorjahr: 0,35 CHF) je B-Aktie für das Geschäftsjahr ...

weiterlesen

24 Mai 2023

ArtXX, trotz Umsatzrückgang, auch 2022 mit hoher Profitabilität in deutlich schwierigerem Marktumfeld – wieder steigende Umsätze im 2. Halbjahr 2023 erwartet

Deutlich rückläufiger Umsatz ausschließlich durch Lieferkettenproblematik verursachtNach-Steuer-Umsatzrendite 22 %EK-Quote nochmals auf 72 % erhöhtDividende für 2022 mindestens 0,25 EUR/Aktie Vielzahl...

weiterlesen

24 Mai 2023

ArtXX, despite decline in sales, with high profitability in 2022 in more challenging market environment - sales expected to increase in 2nd half of 2023

Significant decline in sales caused exclusively by supply chain issuesAfter-tax return on sales still very high at 22 %Equity ratio increased again to 72 %Dividend for 2022 at least 0.25 EUR/share Num...

weiterlesen

15 Mai 2023

ArtXX launcht Token-Plattform “Weng Art Invest” zum Kauf von limitierten Kunsteditionen

ArtXX AG, die Schweizer E-Commerce-Tochter der Weng Fine Art AG (WFA), hat mit “Weng Art Invest” eine neue digitale Kunst-Investitionsplattform gestartet. Auf Weng Art Invest (www.wengartinvest.com) k...

weiterlesen

15 Mai 2023

"Weng Art Invest" Launches: ArtXX Introduces Token Platform for Collectors to Purchase Limited Art Editions

ArtXX AG, the Swiss e-commerce subsidiary of Weng Fine Art AG (WFA), is launching a new digital art investment platform called "Weng Art Invest" today. On Weng Art Invest, starting May 18, 2023, art c...

weiterlesen

7 April 2023

WFA-Gruppe hat Artnet-Beteiligung weiter aufgestockt und verhandelt mit möglichen Co-Investoren

Die Weng-Fine-Art-Gruppe* hat ihre Beteiligung an der artnet AG (Artnet) in diesem Jahr weiter ausgebaut und spricht als größte Aktionärin von Artnet derzeit mit potenziellen Investoren bzw. Partnern,...

weiterlesen

7 April 2023

WFA Group has further increased its Stake in Artnet and is negotiating with potential Co-Investors

The Weng Fine Art Group* has further increased its shareholding in artnet AG (Artnet) this year and, as the largest shareholder of Artnet, is currently in talks with potential investors or partners wh...

weiterlesen

15 Februar 2023

Aktionariat sehr stabil – Rückkäufe von WFA-Aktien werden wieder aufgenommen

Vorstand und Aufsichtsrat haben beschlossen, das zum 31.12.2022 ausgelaufene Aktienrückkaufprogramm wieder aufzunehmen und in der Zeit bis zum 30.06.2023 bis zu insgesamt 55.000 eigene Aktien über die...

weiterlesen

15 Februar 2023

Shareholder basis very stable - Buyback of WFA shares to be resumed

The CEO and the Supervisory Board have decided to resume the share buyback program, which expired on December 31, 2022, and to acquire up to a total of 55,000 treasury shares via the stock exchange in...

weiterlesen

14 Februar 2023

Kunstmarkt im Krisenjahr 2022 erstaunlich robust – WFA für 2023 vorsichtig optimistisch

Das Jahr 2022 war geprägt vom russischen Überfall in die Ukraine und von dem seither anhaltenden Krieg mit all seinen Folgen für Konjunktur und Kapitalmärkte. Ein weiteres Schlüsselthema war über weit...

weiterlesen

14 Februar 2023

Art market robust in crisis year 2022 - WFA cautiously optimistic for 2023

The year 2022 was dominated by the Russian invasion of Ukraine and the war that has continued since then with all its consequences for the economy and capital markets. Another key issue for much of th...

weiterlesen

15 Dezember 2022

Weng Fine Art würde potenzielles Angebot eines US-Fonds für einen Einstieg bei Artnet unterstützen

Die Weng Fine Art AG (WFA) spricht als größter Aktionär der artnet AG (Artnet) derzeit mit potenziellen Investoren und Partnern, die in Aussicht gestellt haben, Artnet strukturell weiterzuentwickeln u...

weiterlesen

15 Dezember 2022

Weng Fine Art would support potential offer from U.S. fund to take over Artnet

Weng Fine Art AG (WFA), as the largest shareholder of artnet AG (Artnet), is currently talking to potential investors and partners who are ready to  develop Artnet structurally, and who would have the...

weiterlesen

21 November 2022

Verkauf der Beteiligung an 360X Art und Entwicklung einer Token-Plattform für Investoren durch Tochter ArtXX AG

Das Management der Weng Fine Art AG (WFA) hat entschieden, sich im Bereich der Blockchain zukünftig vor allem auf „Utility Token“ zu fokussieren und dieses Geschäft über ihr Tochterunternehmen ArtXX A...

weiterlesen

21 November 2022

Sale of stake in 360X Art and development of token platform for investors by subsidiary ArtXX AG

Weng Fine Art AG's (WFA) management has decided to focus mainly on "utility tokens" in the field of Blockchain and to operate this business via its subsidiary ArtXX AG (ArtXX) in the future. In this c...

weiterlesen

7 November 2022

Weng Fine Art wird nach Vollzug des Erwerbsangebots größter Aktionär der Artnet AG

Nachdem der Weng Fine Art AG (WFA) bisher im Rahmen des Erwerbsangebotes bereits 22.464 Aktien der artnet AG (Artnet) angedient worden sind, wird die Gruppe, zusammen mit der mit ihr verbundenen Rüdig...

weiterlesen

7 November 2022

Weng Fine Art becomes largest shareholder of Artnet AG after execution of public tender offer

After Weng Fine Art AG (WFA) has already tendered 22.464 shares of artnet AG (Artnet) in the course of its acquisition offer, the Group, together with its biggest shareholder Rüdiger K. Weng A+A GmbH...

weiterlesen

17 Oktober 2022

ArtXX mit guten Ergebnissen im 1. Halbjahr 2022

Umsatz stieg um 21 % auf 3,4 Mio. EUR Handelsmarge verbesserte sich weiter auf 110 %Ergebnis nach Steuern erhöhte sich um 36 % auf gut 1 Mio. EURWeiterhin komfortable Eigenkapital-Quote von 64 %Die Ar...

weiterlesen

17 Oktober 2022

ArtXX with good results in 1st half of 2022

Sales increased by 21 % to EUR 3.4 millionTrading margin rose further to 110 %Profit after taxes increased by 36 % to just over EUR 1 millionEquity ratio remains at a comfortable 64 %ArtXX AG ("Weng C...

weiterlesen

4 Oktober 2022

Weng Fine Art kann im September eine größere Zahl von Artnet-Aktien zukaufen und gibt wesentliche Konditionen zu öffentlichem Erwerbsangebot für Artnet bekannt

Im Vorfeld des am 19. September 2022 angekündigten öffentlichen Erwerbsangebotes für Aktien der artnet AG (Artnet) konnten die Weng Fine Art AG (WFA) sowie die Rüdiger K. Weng A+A GmbH im September in...

weiterlesen

4 Oktober 2022

Weng Fine Art is able to purchase a larger number of Artnet shares in September and announces terms of public tender offer for Artnet

Prior to the public purchaser offer for shares of artnet AG (Artnet) announced on September 19, 2022, Weng Fine Art AG (WFA) and Rüdiger K. Weng A+A GmbH were able to purchase a total of 150,000 Artne...

weiterlesen

20 September 2022

Weng Fine Art wird Angebot für Artnet-Aktien abgeben, um Anteil auf knapp 30 % zu erhöhen

Vorstand und Aufsichtsrat der Weng Fine Art AG (WFA) haben gestern beschlossen, ein freiwilliges öffentliches Erwerbsangebot für Aktien der artnet AG (Artnet) abzugeben. Der angebotene Preis soll 7,20...

weiterlesen

10 September 2022

Weng Fine Art stellt Antrag auf außerordentliche Hauptversammlung von Artnet, um vollständige gesetzliche Sonderprüfung durchzusetzen

Eine erste „freiwillige“ Sonderprüfung hat bei der artnet AG (Artnet) erhebliche Defizite im Management, im Rechnungswesen und bei der Corporate Governance festgestellt. Leider wurde der Sonderprüfung...

weiterlesen

26 August 2022

Freiwillige Sonderprüfung bei Artnet zeigt erhebliche Defizite in Management, Rechnungswesen und Corporate Governance

Die artnet AG (Artnet) und ihre wichtigste externe Aktionärin, die Weng Fine Art AG (WFA), hatten sich im Vorfeld der Hauptversammlung 2021 darauf geeinigt, dass die Verwaltung von Artnet eine „freiwi...

weiterlesen

3 August 2022

Weng Fine Art submits additional Counter-Motion for the Annual General Meeting of artnet AG - Excessive Management Compensation needs to be capped

Artnet AG (Artnet) is a leading company in the global art market and is engaged in the marketplace, media and data business. Weng Fine Art AG (WFA), together with its founder Rüdiger K. Weng, holds ne...

weiterlesen

3 August 2022

Weng Fine Art stellt weiteren Gegenantrag zur Hauptversammlung der artnet AG – weit überzogene Vorstandsvergütung soll limitiert werden

Die artnet AG (Artnet) ist ein im globalen Kunstmarkt führendes Unternehmen, das im Marktplatz-, Medien- und Datengeschäft tätig ist. Die Weng Fine Art AG (WFA) hält, zusammen mit ihrem Gründer Rüdige...

weiterlesen

27 Juli 2022

Weng Fine Art submits counter-proposals to the composition of the Board of Directors at the Annual General Meeting of Artnet AG

Artnet AG (Artnet) is one of the leading marketplaces, media and data business companies in the global art market. Together with its founder Rüdiger K. Weng, Weng Fine Art AG (WFA) holds more than 26%...

weiterlesen

27 Juli 2022

Weng Fine Art stellt Gegenanträge zur Besetzung des Aufsichtsrats in der Hauptversammlung der Artnet AG

Die artnet AG (Artnet) ist ein im globalen Kunstmarkt führendes Unternehmen, das im Marktplatz-, Medien- und Datengeschäft tätig ist. Die Weng Fine Art AG (WFA) hält, zusammen mit ihrem Gründer Rüdige...

weiterlesen

1 Juli 2022

Annual General Meeting of Weng Fine Art AG: Once again high interest - German Central Bank rates WFA Group as "eligible" again

Weng Fine Art AG (WFA) successfully held its Annual General Meeting (AGM) as a meeting in presence in Düsseldorf on June 28, 2022. More than 100 shareholders and guests attended the event in person. I...

weiterlesen

1 Juli 2022

Hauptversammlung der Weng Fine Art AG: Wiederum hohes Interesse - Deutsche Bundesbank ratet WFA-Gruppe erneut als “notenbankfähig”

Die Weng Fine Art AG (WFA) hat am 28. Juni 2022 in Düsseldorf ihre ordentliche Hauptversammlung (HV) als Präsenzveranstaltung erfolgreich durchgeführt. Mehr als 100 Aktionäre und Gäste haben die Veran...

weiterlesen

Previous Page 1 of 6 Next Page