30 Oktober 2019

WFA Online AG: Gut 20 % Umsatzwachstum durch anziehendes Editionsgeschäft – Neuer Rekordpreis für Koons-Edition

Die WFA Online AG, eine 85 %ige Tochtergesellschaft der Weng Fine Art AG, vermeldet deutlich steigende Umsätze zum 30.09.2019. Nachdem die Verkäufe 2019 zur Jahresmitte noch um 5 % gegenüber der erste...

weiterlesen

11 Oktober 2019

Hohe Hauptversammlungspräsenz / Dividende für Geschäftsjahr 2018 auf 20 Cent je Aktie erhöht

Die ordentliche Hauptversammlung der Weng Fine Art AG am 8. Oktober 2019 in Krefeld war mit etwa 100 Teilnehmern erneut sehr gut besucht. Die Präsenz lag bei etwa 88 % des stimmberechtigten Kapitals. ...

weiterlesen

19 September 2019

Konzernüberschuss im 1. Halbjahr 2019 deutlich gestiegen

Die Weng Fine Art-Gruppe hat im ersten Halbjahr 2019 einen Überschuss von 1.154 TEUR (2018: 618 TEUR) erzielt. Damit werden die am 11. Juli 2019 kommunizierten vorläufigen Zahlen bestätigt. Der hohe Ü...

weiterlesen

27 August 2019

Weng Fine Art AG: Halbjahresabschluss zeigt starke Bilanz - Dividende wird um 25 % angehoben

Die Kennzahlen der Weng Fine Art AG zum 30. Juni 2019 (Einzelabschluss) verdeutlichen die Fortschritte bei der Optimierung der Bilanzstruktur innerhalb der letzten zwölf Monate. So konnte der Warenbes...

weiterlesen

11 Juli 2019

Weng Fine Art AG: Konzernbilanz zum Geschäftsjahr 2018 wird heute veröffentlicht

Die Weng Fine Art AG veröffentlicht heute den testierten Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2018. Der Konzernabschluss mit einem erläuternden Bericht des Vorstands zum Geschäftsgang steht ab etwa ...

weiterlesen

28 Juni 2019

WFA Online AG: Verhandlungen zur Vertriebskooperation werden fortgesetzt

Die Laufzeit der am 11. Februar 2019 gemeldeten Absichtserklärung über eine großvolumige, langjährige  Vertriebskooperation wird bis zum 31. Dezember 2019 verlängert.   Die Geschäftsführung ist z...

weiterlesen

12 Juni 2019

Weng Fine Art AG/WFA Online AG: Koons‘ Set „Balloon Animals“ erzielt beim ersten Auktionsauftritt 75.000 EUR

Der US-Amerikaner Jeff Koons ist seit der Versteigerung seiner Skulptur „Rabbit“ am 15. Mai 2019 bei Christie’s in New York zum Preis von 91 Mio. USD zum teuersten lebenden Künstler der Welt geworden....

weiterlesen

4 Juni 2019

Tochter WFA Online AG erfüllt die wesentlichen Voraussetzungen, um die Aufnahme einer Börsennotiz beantragen zu können

Im Mai dieses Jahres hat die Weng Fine Art AG im Wege einer Privatplatzierung 150.000 Aktien ihrer Tochter WFA Online AG zum Preis von 6,00 € veräußert (s. Meldung vom 15.05.2019). Darüber hinaus verk...

weiterlesen

15 Mai 2019

Weng Fine Art AG: Aktien der E-Commerce-Tochter in Privatplatzierung massiv überzeichnet

Die Weng Fine Art AG erhielt für die am 10. Mai 2019 abgeschlossene Privatplatzierung von 150.000 Aktien ihrer Tochter WFA Online AG an 148 Aktionäre der Weng Fine Art AG Kaufaufträge über insgesamt 7...

weiterlesen

17 April 2019

Weng Fine Art AG legt Verkaufspreis für Privatplatzierung auf 6,00 Euro je Aktie der WFA Online AG fest

Der Vorstand der Weng Fine Art AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats den Verkaufspreis für die im Rahmen der Privatplatzierung angebotenen Aktien ihres Tochterunternehmens WFA Online AG mit 6,00 Eur...

weiterlesen

11 April 2019

WFA Online AG: Auf Wachstumskurs

Für 2019 mindestens sechs Editionsprojekte geplant Umsatzzuwachs mittelfristig auf mindestens 8 bis 10 Mio. EUR angestrebt Fokus in 2019/20 auf Ausbau der UnternehmensstrukturDie WFA Online AG, e...

weiterlesen

26 März 2019

WFA Online AG: Generalversammlung schafft Basis für angestrebten Börsengang

Dividende von 0,35 CHF je Aktie für 2018 beschlossen   Statuten auf Börsennotierung ausgerichtet Privatplatzierung von Aktien für April geplant Verwaltungsrat wird erweitert     Die WFA On...

weiterlesen

13 März 2019

WFA AG (Einzelabschluss): Erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 - Gewinn steigt vor allem durch Beteiligungsertrag um 54 %

  Umsatzerlöse: 4,39 Mio. EUR (+ 3 %) Marge/Aufschlagsatz (bereinigt): 59 % (- 6 Prozentpunkte) Jahresüberschuss: 968 TEUR (+ 54 %)     Die Weng Fine Art AG kann für das Geschäftsjahr 2018,...

weiterlesen

5 März 2019

WFA Online AG: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 - Gewinn steigt um 25 %

- Umsatzerlöse: 4,22 Mio. CHF (+ 0,9 %)- Marge/Aufschlagsatz: 58,8 % (+ 6,1 Prozentpunkte)- EBIT: 1,22 Mio. CHF (+ 16,7 %)- Jahresgewinn: 1,12 Mio. CHF (+ 25,2 %)- Umsatzrendite: 26,5 % (+ 5,1 Prozent...

weiterlesen

3 Januar 2019

Erfolgreiches Jahr 2018

Die Weng Fine Art AG konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr einige wichtige Erfolge verzeichnen. So wurde der Börsengang ohne große Vorbereitungszeit im Mai 2018 erfolgreich realisiert. Trotz der im 4. ...

weiterlesen

12 Dezember 2018

August Macke-Aquarell erzielt Rekordergebnis für Weng Fine Art AG

Am vergangenen Wochenende wurde ein Aquarell des deutschen Expressionisten August Macke, aus dem Besitz der Weng Fine Art AG, in einer deutschen Auktion für 937.500 EUR (inkl. des Aufgelds) versteiger...

weiterlesen

7 Dezember 2018

Der Aufsichtsrat der Weng Fine Art AG bestellt Rüdiger K. Weng für weitere drei Jahre zum Vorstand

In seiner Sitzung vom 3. Dezember hat der Aufsichtsrat der Weng Fine Art AG das Vorstandsmandat von Rüdiger K. Weng um weitere drei Jahre bis Ende 2021 verlängert. Herr Weng ist seit 2004 Vorstand des...

weiterlesen

13 November 2018

Weng Fine Art AG strebt Entschädigung für Verluste aus Sicherungsgeschäften aus 2015 an

Die Weng Fine Art AG hatte in 2014 Währungssicherungsgeschäfte im Zusammenhang mit der Gründung ihrer Schweizer Tochtergesellschaften geschlossen. Im Zuge der Aufhebung des Mindestkurses des Schweizer...

weiterlesen

11 Oktober 2018

Balloon Dogs von Jeff Koons ausverkauft

Die in 2015/16 in einer Auflage von jeweils 2.300 Exemplaren herausgegebenen Jeff Koons-Editionen „Balloon Dog, Yellow“ und „Balloon Dog, Magenta“ sind ab sofort nicht mehr von Händlern beim Editeur z...

weiterlesen

12 September 2018

Endgültige Halbjahres-Konzernergebnisse besser als vorläufige Zahlen - Bankfinanzierungen von EUR 21 Mio. gesichert

Die Prüfung des Konzernabschlusses 2017 hat zu keinen nennenswerten Veränderungen der im Frühjahr aufgestellten und kommunizierten Bilanz geführt. Der nunmehr testierte Abschluss ist auf der Webseite ...

weiterlesen

5 September 2018

25.000 Aktien aus dem Treasury Stock innerhalb von 53 Minuten über die Börse verkauft

Die Nachfrage nach den Aktien aus ihrem Treasury Stock, die am 4. September über die Börse München verkauft wurden, hat die Erwartungen der Weng Fine Art AG erneut deutlich übertroffen. Die ersten 15....

weiterlesen

31 August 2018

Verkauf von bis zu 25.000 Aktien aus dem Treasury Stock beginnt am 4. September

Nach der erfolgreichen Platzierung von Aktien aus dem Treasury Stock im Juli 2018 beginnt die Gesellschaft nunmehr mit dem Verkauf einer zweiten Tranche eigener Aktien. Das am 3. August 2018 beschloss...

weiterlesen

7 August 2018

Weng Fine Art AG steigert im 1. Halbjahr 2018 den Gewinn deutlich Weitere Dividendenerhöhung anvisiert

Während der Umsatz im operativen Geschäft der deutschen AG im Vergleich zum Vorjahr fast unverändert war (2.205 TEUR nach 2.256 TEUR) ging das EBIT um 32 % von 608 TEUR auf 412 TEUR zurück. Dieses Erg...

weiterlesen

1 August 2018

50.000 Aktien aus dem Treasury Stock innerhalb weniger Stunden über die Börse verkauft

Die Nachfrage nach den Aktien aus ihrem Treasury Stock, die am 30. Juli über die Börse München verkauft wurden, hat die Erwartungen der Weng Fine Art AG weit übertroffen. Die ersten 25.000 Aktien, die...

weiterlesen

25 Juli 2018

6-Monats-Bilanz der E-Commerce-Tochter noch besser als prognostiziert

Die gestern veröffentlichten Halbjahreszahlen der WFA Online AG (https://wengfineart.com/investor-relations/financial-reports), einer 90 %igen Tochter der Weng Fine Art AG, zeigen wieder hohe Wachstum...

weiterlesen

23 Juli 2018

Weng Fine Art AG will Eigenkapital stärken und den handelbaren Streubesitz der Aktie erhöhen

Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft haben am 21. Juli beschlossen, 50.000 Aktien (das sind knapp 2 % des Grundkapitals) aus dem Treasury Stock der Weng Fine Art AG abzugeben. Diese Aktien waren...

weiterlesen

11 Juli 2018

Hohe Präsenz Dividende für Geschäftsjahr 2017 auf 16 Cent erhöht

Die Hauptversammlung der Gesellschaft am 6. Juli in Düsseldorf war zum wiederholten Male sehr gut besucht. Die Präsenz lag erstmals bei mehr als 90 % des stimmberechtigten Kapitals und war damit die h...

weiterlesen

5 Juli 2018

Dividende für Geschäftsjahr 2017 soll nochmals auf 16 Cent erhöht werden

Die Verwaltung der Weng Fine Art AG wurde von ihrem Großaktionär Rüdiger K. Weng, der auch Vertreter der Rüdiger K. Weng A+A GmbH ist, darüber informiert, dass er beabsichtigt, zum Gewinnverwendungsvo...

weiterlesen

2 Juli 2018

Ergebnisse im 1. Halbjahr 2018 über den Erwartungen

Um ihre Aktionäre noch vor der Hauptversammlung möglichst präzise über den aktuellen Geschäftsverlauf unterrichten zu können, hat sich das Management der Weng Fine Art AG bemüht, schon jetzt die vorlä...

weiterlesen

20 Juni 2018

Endgültige Zahlen für 2017 zeigen 81 % Gewinnsteigerung gegenüber 2016 – weiterer Umsatz- und Ertragszuwachs für 2018 erwartet

Die heute veröffentlichten (noch untestierten) Konzernzahlen für das Geschäftsjahr 2017 weisen einen Umsatz in der Weng Fine Art-Gruppe von 8,21 Mio (ggü. 7,89 Mio. in 2016) sowie einen Ertragssprung ...

weiterlesen

30 Mai 2018

Weng Fine Art plant Dividendenerhöhung um 20 % und zusätzliche Stärkung der EK-Quote durch Thesaurierung

Nach dem dritten starken Gewinnanstieg in Folge schlägt die Verwaltung der Weng Fine Art AG ihrer Hauptversammlung eine Erhöhung der Dividende für das Geschäftsjahr 2017 um 2 Cent auf 12 Cent/Aktie vo...

weiterlesen

24 Mai 2018

Neue Höchstpreise für Koons-Editionen

Nachdem die Editionen mit den ikonischen Motiven von Jeff Koons „Balloon Rabbit“, „Balloon Monkey“ und „Balloon Swan“ vor weniger als einem Jahr für 28.500 $ in den Markt eingeführt worden sind, erzie...

weiterlesen

18 Mai 2018

Glänzendes Ergebnis für Gemälde von Philipp Guston – Weng Fine Art verstärkt Engagement im Hochpreisbereich

In der Abendauktion des Wiener Auktionshauses Dorotheum vom 16. Mai erzielte ein von der Weng Fine Art AG eingeliefertes Gemälde des amerikanischen abstrakten Expressionisten Philipp Guston (1913 - 19...

weiterlesen

17 Mai 2018

E-Commerce-Tochter WFA Online mit sehr profitablem Wachstum

Die WFA Online AG, eine 90 %ige Tochter der Weng Fine Art AG, veröffentlicht die endgültigen (noch ungeprüften) Zahlen für das Geschäftsjahr 2017. Danach sind die Gesamterlöse gegenüber dem Vorjahr um...

weiterlesen

9 Mai 2018

Aufnahme des Börsenlisting erfolgt am 17. Mai

Aus technischen Gründen wird der Beginn des Börsenlistings der Weng Fine Art AG an der Münchener Börse um zwei Tage auf den 17. Mai 2018 verschoben. Die Aktie wird ab diesem Tag im Qualitätssegment m:...

weiterlesen

7 Mai 2018

Finanzierung des zukünftigen Wachstums weiter optimiert

Die HypoVereinsbank, einer der wichtigsten Fremdkapitalgeber der Weng Fine Art AG, hat ihr Engagement um weitere 1,5 Mio. EUR erhöht. Diese zusätzliche Kreditlinie kann auch von der Tochter WFA Online...

weiterlesen

12 April 2018

Weng Fine Art geht am 15. Mai wieder an die Börse

Die Weng Fine Art AG hat in Abstimmung mit der Börse München und dem Emissionsexperten mwb fairtrade AG festgelegt, die Notierung für ihre Namensaktien am 15. Mai 2018 aufzunehmen. Die Aktie wird von ...

weiterlesen

9 April 2018

Edition „Balloon Rabbit“ von Jeff Koons ausverkauft

Die erst im Oktober 2017 in Deutschland in einer Edition von 999 Stück gelaunchte Skulptur von Jeff Koons, „Balloon Rabbit“, ist bereits beim Editeur ausverkauft. Damit kann auch das Set von 3 „Balloo...

weiterlesen

7 März 2018

Weng Fine Art AG erhält Zulassung zum Qualitätssegment der Börse München

Weniger als vier Wochen nach einem ersten Orientierungsgespräch hat die Weng Fine Art AG die Anforderungen der Börse München zur Einbeziehung in den Freiverkehr erfüllt. Vorstand und Aufsichtsrat sehe...

weiterlesen

26 Februar 2018

Kapitalmarkt-Stratege Christian W. Röhl übernimmt Vorsitz im Aufsichtsrat

In seiner Sitzung vom 21. Februar hat der Aufsichtsrat der Weng Fine Art AG Herrn Christian W. Röhl (Berlin), zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 42-jährige Investor und Kapitalmarkt-Stratege gehört d...

weiterlesen

Previous Page 1 of 2 Next Page