23 Januar 2022

Kunst ist als Anlageobjekt sehr gefragt

In Zeiten von niedrigen oder sogar negativen Zinsen investieren viele Anleger in den Kunstmarkt. Davon profitiert auch ein Monheimer Unternehmen: Die Weng Fine Art AG. Deren Chef Rüdiger Weng propheze...

weiterlesen

20 Januar 2022

Weng Fine Art: Kunsthändler streckt Fühler in die USA aus

BÖRSE ONLINE | 03/2022| 20. JANUAR 2022

weiterlesen

16 Dezember 2021

Weng Fine Art: “Immer mehr professionelle Anleger kommen hinzu”

Vermutlich bereits im Februar 2022 will CEO Rüdiger K. Weng die künftige Strategie des Kunsthandelshauses Weng Fine Art detailliert vorstellen. Das verriet Weng erst kürzlich auf einem Round Table für...

weiterlesen

11 November 2021

RENDITEN WIE BEI PETER THIEL: COMMERZBANK, WENG FINE ART, ASPERMONT, TEAMVIEWER

Fintechs revolutionieren die Finanzbranche und verdienen ordentlich Geld. Wer Zahlungs- oder Kapitalströme digitalisiert, profitiert von der wichtigsten Eigenschaft digitaler Geschäftsprozesse: der Sk...

weiterlesen

1 Oktober 2021

Collectors Lounge: Interview with Rüdiger K. Weng

“In 2012 I floated Weng Fine Art on the stock exchange. Back then we were priced at €3.20, now we are at €54.”  Rüdiger K. Weng After first disrupting the art market by setting up the B2B Weng Fine Ar...

weiterlesen

16 September 2021

Florian Illies wurde in den Aufsichtsrat von Weng Fine Art AG berufen

Florian Illies wurde in den Aufsichtsrat des börsennotierten Kunsthandelsunternehmens Weng Fine Art AG berufen "Ich freue mich sehr, nach meiner Wahl zum Aufsichtsrat eines der interessantesten Kunsth...

weiterlesen

14 September 2021

Weng Fine Art: Das Markenzeichen bleibt

Unmittelbar vor der Präsentation auf der von GBC veranstalteten Zürcher Kapitalmarkt Konferenz ZKK am 7. September im dortigen Marriott Hotel legt Weng Fine Art (WFA) noch einmal nach mit einem Update...

weiterlesen

1 September 2021

Die Zukunft des Kunstmarktes wird der Finanzmarkt sein

Rüdiger Weng über NFTs und warum sie auch den Markt mit analogen Kunstwerken verändern werden artmagazine: Warum sind NFTs mehr als nur eine Methode, digitale Kunst zu zertifizieren und handelbar zu m...

weiterlesen

27 August 2021

Weng Fine Art: Die neuen Werttreiber

Normalerweise ist boersengefluester.de gar nicht so sehr auf Hauptversammlungen unterwegs. Bei Weng Fine Art (WFA) haben wir am 24. August 2021 eine Ausnahme gemacht, schließlich war uns klar, dass CE...

weiterlesen

27 August 2021

Weng Fine Art: Sagenhafte Rendite

weiterlesen

19 August 2021

Krefelder Experte will den Kunstmarkt revolutionieren

weiterlesen

16 August 2021

Weng Fine Art: Eine neue Dimension

Rüdiger K. Weng hat es tatsächlich: So nimmt die von der Deutschen Börse AG und der Commerzbank maßgeblich kapitalisierte Blockchain-Plattform 360X AG – wie HIER bereits avisiert – das Kunsthandelshau...

weiterlesen

6 Mai 2021

Weng Fine Art: Groß angelegte Fusion

Eine Dauerkarte für einen Platz in der chronologischen boersengefluester.de-Auflistung von Aktien auf All-Time-High hat zurzeit Weng Fine Art gebucht. Kein Wunder, denn Vorstand Rüdiger K. Weng spielt...

weiterlesen

28 April 2021

Weng Fine Art: Kursspannung garantiert

Kurz vor der Präsentation auf der von GBC veranstalteten MKK Münchner Kapitalmarkt Konferenz am 4. Mai 2021 legt Weng Fine Art (WFA) den Konzernabschluss für 2020 mit allen wichtigen Zahlen vor. Einig...

weiterlesen

28 April 2021

Aktien für Sammler

weiterlesen

6 April 2021

Artnet / Weng Fine Art: Digitale Kurstreiber

Ohne die Sache jetzt gleich zu hoch aufhängen zu wollen: Doch selbst im Kunstbereich sind Themen wie Kryptowährungen und ganz besonders auch digitale Bilder – sogenannte NFT – schwer angesagt. NFT ste...

weiterlesen

22 Februar 2021

Weng Fine Art: Bleiben Sie einfach dabei

Bereits auf der Hauptversammlung Mitte Dezember 2020 hatte Vorstand Rüdiger K. Weng versprochen, dass Weng Fine Art (WFA) seine Reportings künftig zeitnäher veröffentlichen würde und auch sonst regelm...

weiterlesen

23 November 2020

Weng Fine Art: Dividenden-Highlight im Dezember

Bereits Anfang Oktober hatte boersengefluester.de auf eine mögliche Dividendenüberraschung bei Weng Fine Art (WFA) hingewiesen. Nun legt das Kunsthandelsunternehmen die Karten auf den Tisch – und die ...

weiterlesen

8 Oktober 2020

Weng Fine Art: Neue Dividenden-Perspektiven

Eben noch den Geschäftsbericht 2019 vorgelegt, jetzt schon mit den vorläufigen Neun-Monats-Zahlen für 2020 auf der Showbühne. Und zwischendurch – am 6. Oktober – noch eine außerordentliche Hauptversam...

weiterlesen

5 Oktober 2020

Weng Fine Art: Report 2019 ist da

Anfang Oktober 2020. Normalerweise sind da die Zahlen aus den Geschäftsberichten 2019 kein großes Thema mehr. Das gilt im Wesentlichen auch für Weng Fine Art, allerdings hat das Kunsthandelsunternehme...

weiterlesen

17 August 2020

Gegenanträge zur Artnet-HV

Spätestens seit der Stimmrechtsmitteilung von Mitte Juli (HIER) war klar, dass Rüdiger K. Weng bzw. die Weng Fine Art AG (WFA) ihr Engagement bei Artnet nicht mehr nur als rein passives Investment bet...

weiterlesen

23 Juli 2020

Zwei deutsche Börsenlieblinge im Kunstmarkt

Christos Arbeiten, wie diese serielle Collage für 15.000 Dollar, verkaufen sich gut bei Weng Fine Art. Das börsennotierte Kunstunternehmen Artnet und die Aktiengesellschaften von Rüdiger Weng setzen m...

weiterlesen

21 Juli 2020

Weng Fine Art: Zwischen den Zeilen

Das ist mal wieder typisch Rüdiger K. Weng. Wenige Stunden vor der Veröffentlichung neuer Zahlen kurz nach Mitternacht am 21. Juli 2020 postete der CEO von Weng Fine Art (WFA) im Forum von ariva.de: „...

weiterlesen

17 Februar 2020

The art of turning a profit: Investor relations at a listed art dealer

Why the art world is like the financial world of old Over the last 30 years, financial regulators have slowly but steadily clamped down on the ability of insiders – those with material information abo...

weiterlesen

13 Dezember 2019

Kaufmanns-Feinsinn für die Kunst

weiterlesen

7 Juni 2019

Kunstmarktaktien: Langer Anlagehorizont

weiterlesen

1 Oktober 2018

Die schönen Dinge des Lebens

Kunst, Freizeit, Natur. An der Börse begegnet man mitunterGeschäftsmodellen, für die nicht allein nüchterne Bilanzen sprechen. Glanzvolle BörsenrückkehrDer Kunstmarkt ist eine nur schwer durchschaubar...

weiterlesen

6 September 2018

Artnet: Aktie für Anleger mit Weitblick

Unterschiedlicher könnten die Pluspunkte an der Börse kaum vergeben werden: Während der Aktienkurs von Weng Fine Art (WFA) seit dem Mitte Mai erfolgten Relisting wie entfesselt Richtung Norden zieht, ...

weiterlesen

29 August 2018

Die Vorstandswoche vom 28.08.2018

Download PDF

weiterlesen

29 Juni 2018

Aktuell zu Ihren Aktien: Weng Fine Art, MAX Automation, Fortec Elektronik, Ferratum

So schnell ist gegenwärtig keine andere deutsche Firma auf dem Kurszettel: Bereits am 29. Juni – und damit am letzten Werktag des ersten Halbjahrs 2018 – liefert der Kunsthändler Weng Fine Art seine v...

weiterlesen

20 Juni 2018

Spannung zur HV

Wenige Tage vor der Hauptversammlung am 6. Juli 2018 in der IHK Düsseldorf hat das an die Börse zurückgekehrte Kunsthandelshaus den Konzernabschluss für 2017 vorgelegt. Gemessen an den bereits Ende Fe...

weiterlesen

14 Juni 2018

Zeitgenossen bescheren Auktionshaus Ketterer satte Umsätze

Hohe Zuschläge für zeitgenössische Kunst bescheren dem Münchner Versteigerer satte Umsätze. Die Klassische Moderne dagegen muss Einbußen hinnehmen. MünchenWer wissen will, worin die Stärke des deutsch...

weiterlesen

30 Mai 2018

Aktuell zu Ihren Aktien: Weng Fine Art, Fortec Elektronik

Sehr gut lässt sich bislang das Relisting der Aktie von Weng Fine Art (WFA) im Münchner Spezialsegment m:access an: Seit der offiziellen Notizaufnahme am 17. Mai 2018 hat der Anteilschein des Kunsthan...

weiterlesen

17 Mai 2018

Weiterer Zuwachs im Freiverkehr der Börse München: Weng Fine Art geht in m:access

„Kunst und Börse gehören zusammen, erst recht wenn es ums Geld geht“, so Dr. Marc Feiler, Geschäftsführer der Börse München. Seit 17. Mai wird die Weng Fine Art AG aus Monheim am Rhein (WKN 518160) im...

weiterlesen

14 Mai 2018

Bekanntmachung Freiverkehr m:access

weiterlesen

22 Januar 2018

Teure Kunst glänzt in Monheim

Rüdiger K. Weng handelt im Rheinpark mit Werken von Promi-Künstlern wie Jeff Koons. MONHEIM Wer weltberühmte Kunst sehen will, fliegt nach New York, London oder Paris. Wenn Galeristen, Kunsthändler od...

weiterlesen

4 August 2017

Die Nische im Netz

Der Umsatz mit Kunst im Internet wächst. Weniger bei hochpreisigen Bildernoder Skulpturen, eher im Bereich erschwinglicher Editionen. Der Kunstmarkt lässt sich schwer in Zahlen fassen. Zu zersplittert...

weiterlesen

3 Oktober 2015

Krefeld Weng verkauft Kunst von Picasso und Miró für 2,8 Millionen

Rüdiger K. Weng, Mehrheitsaktionär und Chief Executive Officer (CEO), informierte über den Verkauf von Werken berühmter Künstler zu einem Preis von fast drei Millionen Euro. Krefeld. Der Krefelder Kun...

weiterlesen

28 November 2013

Erneutes Engagement mit Hintergedanke

HANDELSBLATT | 28. NOV. 2013 | STEFAN KOBEL

weiterlesen

11 September 2013

Mit Kunst-Aktien das Portfolio schmücken

weiterlesen

Previous Page 1 of 2 Next Page